verfasst von DUVA Akademie

Leitbild

Die DUVA Akademie ist zertifiziert nach AZAV:

Zertifikat DEKRA DUVA Akademie GmbH

BILDUNG ist Ihre CHANCE für Ihre ZUKUNFT

Wir stehen für Bedarfs- und kundenorientierte Aus- und Weiterbildung und garantieren dauerhaft hohe Qualität in der Bildung. Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote nach dem Dritten Sozialgesetzbuch (SGB III) berücksichtigen wir die Lage und die Entwicklung des Arbeitsmarktes und unterstützen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt.
Zur Sicherung und laufenden Verbesserung unserer Qualität wenden wir ein System zur Qualitätssicherung nach AZAV an.

Kundenorientierung

Ziel unserer Qualitätspolitik ist, Lösungskonzepte zu gewährleisten, die sich ständig an den Forderungen und Erwartungen unserer Kunden orientieren.

Bei unseren Angeboten ist die erfolgreiche Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt das Hauptziel, welches durch regelmäßige Kommunikation mit Teilnehmern, Arbeitsagenturen/Jobcentern, Betrieben und Personal optimiert werden soll.

Die Teilnehmer stehen bei unserer täglichen Arbeit im Mittelpunkt und werden von uns kompetent, kundenorientiert und zuvorkommend betreut. Darüber hinaus garantieren wir einen menschlichen, höflichen und fairen Umgang und bieten unsere Mithilfe bei der sozialen Integration und der beruflichen Eingliederung auf dem Arbeitsmarkt an.

Personal

Wir setzen ausschließlich qualifiziertes Personal ein, welchem Einfühlungsvermögen, Teamgeist und die Motivation der Teilnehmer als Grundlage für menschliches Arbeiten Maßstab ist. Eine stetige Kommunikation und enge Zusammenarbeit des gesamten Personals sorgt für eine bessere Zufriedenheit unserer Teilnehmer.

Für hauptberufliches Personal wird eine laufende fachliche und pädagogische Fortbildung durchgeführt. Bei freiberuflichem Personal wird die laufende Fortbildung gefordert und geprüft.

Räumliche und sächliche Ausstattung

Die Lernräume entsprechen nach Art und Ausstattung modernen erwachsenenpädagogischen und fachlichen Kriterien und sind den Zielgruppen angepasst. Die genutzten Lern- und Sozialräume und die sanitären Einrichtungen entsprechen den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung.

Bildungsangebot

Unsere Kunden erhalten von uns eindeutige Aussagen zur geforderten Eingangsqualifikation bzw. den Lernvoraussetzungen. Sie werden von uns persönlich und individuell beraten, um ein teilnehmerorientiertes und sachgerechtes Lernen zu ermöglichen. Bei Angeboten der beruflichen Weiterbildung werden die aktuellen Arbeitsmarkt- und beruflichen Qualifikationsanforderungen berücksichtigt sowie Praxisorientierung gewährleistet. Das Lehr- und Lernmaterial entspricht den Anforderungen und geltenden Standards. Alle Lehrgangskonzepte basieren auf den aktuellen Rahmenlehrplänen, sowie denen nach SGB geforderten Inhalten und Unterrichtszeiten.

Unsere Teilnehmer erhalten zur frühzeitigen Integration in den Arbeitsmarkt einen aktuellen Leistungsnachweis (Kurskarte) und nach Beendigung der Maßnahme ein aussagekräftiges Zertikat bzw. eine Lehrgangsbescheinigung.

Unsere Kostensätze entsprechen den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit.