verfasst von DUVA Akademie

Sicherheitsfachkraft inkl. Sachkundeprüfung nach § 34a GewO und Waffensachkundeprüfung (m/w)

Sicherheitsfachkraft inkl. Sachkundeprüfung nach § 34a GewO und Waffensachkundeprüfung

Gesamtdauer:       3 Monate

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 – 15:00 Uhr

Arbeitsbereiche:
• Bewachungsgewerbe, Objektschutz
• Kontrollgänge in Gebäuden und öffentlichen Verkehrsraum
• Kontrollgänge im Hausrechtsbereich mit tatsächlich öffentlichen Verkehr
• Citystreife, Flughafen
• Schutz vor Ladendieben
• Türsteher im Einlassbereich von Gastgewerbe

Unterrichtsinhalte:
• Grundlagen zum Berufsbild
• Recht der öffentlichen Sicherheiten Ordnung
• Gewerberecht
• Datenschutz, Sicherheitstechnik
• bürgerliches Gesetzbuch
• Straf- und Verfahrensrecht
• Umgang mit Verteidigungswaffen
• Unfallverhütungsvorschriften
• Deeskalations- und Verhaltenstechniken

Abschlussprüfungen:
Sachkundeprüfung und Waffensachkundeprüfung

Abschluss:
Nach erfolgreichem Beenden der Maßnahme erhalten Sie ein Zertifikat oder eine Lehrgangsbescheinigung.

Sie haben Interesse an der Weiterbildung zur Sicherheitsfachkraft inkl. Sachkundeprüfung nach § 34a GewO und Waffensachkundprüfung (m/w)?
Nehmen Sie Kontakt auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.